Kontaktadresse

DIE LINKE Hochsauerlandkreis

Reinhard Prange

Nordring 58
59929 Brilon

Telefon: +49 (0) 2961 / 7490025

eMail: info@die-linke-sauerland.de

 

 
 
 

Pressermitteilungen: DIE LINKE. NRW

 

Bürgerinitiative gegen Gasbohren Hochsauerland

 
 

DIE LINKE. Kreisverband Hochsauerland

Aktuelles
20. November 2016 Dietmar Schwalm Brilon/Kreistag/Marsberg/Presse/Sundern

Weniger statt mehr Demokratie ab 2020 in NRW - Landtag schränkt Mitwirkung kleiner Parteien an kommunaler Selbstverwaltung ein

Eine ganz große Koalition aus SPD, Grünen und CDU hat am letzten Donnerstag im Landtag das „Gesetz zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung“ beschlossen. Nach dem Beschluss zur Wiedereinführung einer Sperrklausel im Juni 2016 ist dieses Gesetz ein weiterer Schritt zur Einschränkung der Mitwirkungsmöglichkeiten. Mehr...

 
13. November 2016 Dietmar Schwalm Brilon/HSK/Kreistag/Marsberg/Presse/Sundern

Novellierung Unterhaltsvorschussgesetz - Antrag zur zukünftigen personellen Situation der Unterhaltsvorschusskasse des Kreisjugendamtes

Ab 1. Januar 2017 werden die Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz erhöht. Dieses ist ein kleiner Schritt, etwas gegen die Kinderarmut in unserem Lande zu unternehmen. Aus dem gleichen Grund soll darüber hinaus ab dem kommenden Jahr auch die Höchstgrenze der Zahlungsleistung entfallen.  Mehr...

 
23. Oktober 2016 Dietmar Schwalm Brilon/Kreistag/Marsberg/Presse/Sundern

Antrag an die Härtefallkommission beim MIK NRW zu den Härtefall-Anträgen des Kinderrechteforums für Elena und Edgar Darbinyan hat Erfolg

DIE LINKE im Kreistag Hochsauerlandkreis hatte im Mai 2016 die vom Kinderrechteforum gestellten Härtefall-Anträge für Elena und Edgar Darbinyan unterstützt. Und jetzt gibt es einen Erfolg zu vermelden. Mehr...

 
11. Oktober 2016 CT Presse/Sundern

Pressespiegel Sundern

 Mehr...

 
5. Oktober 2016 Dietmar Schwalm Brilon/KV Hochsauerlandkreis/Marsberg/Presse/Sundern

MobiTicket kommt im HSK

Nachdem SBL, SPD und Die Linke im Kreistag sich seit letztem Jahr im Kreistag für die Einführung eines Sozialtickets im HSK stark gemacht haben, ist nun der Landrat dieser Forderung gefolgt und wird damit zum 01.01.2017 starten, sofern der Kreistag in seiner Sitzung am 28.10. dem zustimmt, woran aber kein Zweifel besteht. Beschleunigt wurde die... Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 137